Privacy

Shileo Datenschutzbestimmungen für „User-Accounts“ und Lieferverträge

§1 VERANTWORTLICHE STELLE, GELTUNGSBEREICH

§1.1 Verantwortliche Stelle ist die Shileo GmbH, Metzer Str. 14, 10405 Berlin, Deutschland, Amtsgericht Berlin-Charlottenburg HRB 191055 B (nachfolgend „Shileo“ genannt). Details zur ladungsfähigen Anschrift und Vertretungsberechtigungen entnehmen Sie bitte dem Impressum.

§1.2 Shileo möchte Sie an dieser Stelle darüber informieren, welche Daten von Ihnen erhoben und Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet werden. Diese Datenschutzerklärung beschreibt die Erhebung und Verwendung von personenbezogenen Daten beim Besuch und bei der Nutzung der Shileo Bestell-Modelle über die Internetseite oder über Applikationen (nachfolgend „Apps” genannt).

§1.3 Shileo ermöglicht es Ihnen, über die Internet-Seite oder mittels Apps für mobile Endgeräte Mahlzeiten geliefert zu bekommen. Dafür müssen Sie sich als Nutzer registrieren und einen User-Account erstellen. Shileo verwendet die personenbezogenen Daten zudem für statistische und marktanalytische Zwecke, dabei werden jedoch nur in anonymisierter Form bspw. Statistiken zu Kundengruppen erstellt und ausgewertet. Für besondere Dienste oder (Werbe-)Aktionen können zusätzliche Datenschutzhinweise gelten. Über diese wird Shileo Sie jeweils zu Beginn des Nutzungsvorgangs des jeweiligen Dienstes bzw. der (Werbe-)Aktion unterrichten.

§ 1.4Mit Ihrer Zustimmung zu dieser Datenschutzerklärung, die Sie für die Erstellung Ihres User-Accounts und die Lieferverträge über die Ihnen gelieferten Mahlzeiten erteilt haben, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Shileo Ihre Daten wie im Folgenden beschrieben entsprechend verwenden darf.

§2 NUTZUNGSBEZOGENE DATEN

§2.1 Shileo speichert ggf. nutzungsbezogene Daten (wie z.B. IP Adresse, vorher besuchte Webseiten oder die Aufenthaltsdauer) bei der Nutzung der Internetseite oder der Apps automatisch.

§2.2 Diese Daten werden insbesondere verwendet, um Nutzerverhaltensweisen anonym zu analysieren, zu speichern und auszuwerten und den Service von Shileo stetig zu verbessern und weiter zu entwickeln. Ihre IP-Adresse speichern wir lediglich für einen begrenzten Zeitraum.

§3 DATENERHEBUNG/-NUTZUNG BEI USER-ACCOUNT-ERSTELLUNG UND LIEFERVERTRÄGEN

§3.1 Bei der Erstellung Ihres User-Accounts und für die Abwicklung Ihrer Lieferverträge erhebt und speichert Shileo Ihren Vornamen und Nachnamen, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Ernährungsprofil, Besonderheiten bzw. Kommentare und sonstige erforderliche Daten. Diese Daten werden für Shileo zur Erfüllung und Abwicklung der Lieferverträge, für die durch Shileo zu erstellenden Rechnungen und die sonstige Administration erhoben und verarbeitet.

§3.3 Sie verpflichten sich, die persönlichen Zugangsdaten zu Ihrem User-Account vertraulich zu behandeln und keinem unbefugten Dritten zugänglich zu machen. Shileo kann keine Haftung für missbräuchlich verwendete Passwörter übernehmen, es sei denn, Shileo hätte den Missbrauch zu vertreten.

§4 NEWSLETTER

§4.1 Durch Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters nutzt Shileo Ihre Email-Adresse zum Versand von Werbung und für Sie interessante Angebote von Shileo. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen.

§4.2 Shileo kann Ihnen darüber hinaus E-Mail-Newsletter für Angebote senden, die den von Ihnen bereits bei Shileo bestellten Waren oder Dienstleistungen ähneln, wenn Sie dem Erhalt solcher Newsletter nicht widersprochen haben. Sie können jederzeit dem Erhalt sämtlicher Arten von Newslettern von Shileo widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen (d.h. bspw. die Kosten Ihres Internetproviders) entstehen. Über das Widerspruchsrecht informiert Sie Shileo in dem jeweiligen Newsletter.

§5 COOKIES

§5.1Shileo verwendet auf seinen Internetseiten sogenannte Cookies. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Einige der von Shileo verwendeten Cookies werden nach dem Ende der Browsersitzung, also nach Schließen Ihres Browsers, wieder gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies).

§5.2 Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglicht es Shileo oder seinen Partnerunternehmen, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (persistente Cookies). Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen. Bei der Nichtannahme von Cookies kann die Funktionalität der Shileo Webseite oder App eingeschränkt sein.

§6 DATENERHEBUNG/-VERARBEITUNG DURCH DRITTANBIETER BZW. PARTNERUNTERNEHMEN

§6.1 Amazon Web Services, Inc.

§6.1.1 Die Shileo Website wird auf einem Server von Amazon Web Services, Inc. gehostet.

§6.1.2 Ihre personenbezogenen Daten werden auf den Servern von Amazon Web Services, Inc. gespeichert und von Shileo verwaltet. Damit hat Amazon Web Services, Inc. zwar technisch Zugriff, ist aber nicht zum Zugriff berechtigt. Amazon Web Services, Inc. kann der Zugriff nur gestattet sein, wenn Verstöße gegen bestehendes Recht vorliegen oder andere Umstände einen Zugriff juristisch legitimieren.

§6.2 Google Analytics

§6.2.1 Shileo arbeitet mit „Google Analytics“. Dabei handelt es sich um einen Webanalysedienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

§6.2.2 Die durch den Google Analytics Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung der Shileo Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Auf den Shileo Webseiten wurde die IP-Anonymisierung aktiviert, so dass die IP-Adresse der Nutzer von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt wird. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag von Shileo wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseite-Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseiten-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen Shileo gegenüber zu erbringen.

§6.2.3 Durch die Nutzung der Shileo Webseiten erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google und der zuvor beschriebenen Art und Weise der Datenverarbeitung sowie dem benannten Zweck einverstanden. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung in Ihrer Browser-Software verhindern, allerdings können Sie in diesem Fall unter Umständen nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich nutzen. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) durch Google sowie die Verarbeitung dieser Daten verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-in installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

§6.2.4Nähere Informationen zu Google Analytics und Datenschutz finden Sie unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

§6.3 Facebook Tracking Pixel

§6.3.1 Des Weiteren setzt Shileo auf den Internetseite einen Facebook-Tracking Pixel ein („Besucheraktions-Pixel“) der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA ein.

§6.3.2 Mit dessen Hilfe kann Shileo die Aktionen von Nutzern nachverfolgen, nach dem diese eine Facebook-Werbeanzeige gesehen oder geklickt haben. So kann Shileo die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen für statistische und Marktforschungszwecke erfassen. Die so erfassten Daten sind für Shileo jedoch anonym. Diese Daten werden jedoch von Facebook gespeichert und verarbeitet. Facebook kann diese Daten mit ihrem Facebook-Account verbinden und auch für eigene Werbezwecke, entsprechend Facebooks Datenverwendungsrichtlinie nutzen. Sie können Facebook sowie dessen Partnern das Schalten von Werbeanzeigen auf und außerhalb von Facebook ermöglichen. Wenn Sie dies nicht wünschen, können Sie unter Ihrem Facebook Konto > Kontoeinstellungen > Facebook-Werbeanzeigen das Anzeigen von Werbung abbestellen.

§6.4Einloggen über Facebook

§6.4.1 Sie können sich über Facebook-Connect bei Shileo anmelden. Wenn Sie sich über Facebook-Connect anmelden, wird Ihre Email-Adresse und User-ID an Shileo übertragen und gespeichert. Die Nutzung von Facebook-Connect unterliegt den Datenschutzbestimmungen von Facebook. Wenn Sie Facebook-Connect nicht nutzen möchten, dann melden Sie sich ausschließlich mit Ihrem Shileo User-Account und Log-In Daten an.

§6.5.2Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook: http://www.facebook.com/policy.php.

§6.5Google Maps und Google Places

§6.5.1 Shileo verwendet Google Maps, sowie die Google Place API, um geographische Informationen zu sammeln und visuell darzustellen.

§6.5.2 Bei der Nutzung werden von Google auch Daten über die Nutzung der Maps-Funktionen durch Besucher der Webseiten erhoben, verarbeitet und genutzt. Nähere Informationen über die Datenverarbeitung durch Google können Sie den Datenschutzhinweisen von Google entnehmen: http://www.google.com/privacypolicy.html. Dort können Sie im Datenschutzcenter auch Ihre Einstellungen verändern, so dass Sie Ihre Daten verwalten und schützen können. Weitergehende Anleitungen zum Verwalten der eigenen Daten im Zusammenhang mit Google-Produkten finden Sie auf der von Google betriebenen Seite http://www.dataliberation.org/

§6.6 Google AdWords

§6.6.1 Shileo nutzt als AdWords-Kunde das Google Conversion Tracking, einen Analysedienst der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; „Google“).

§6.6.2 Dabei wird von Google Adwords ein Cookie auf Ihrem Rechner gesetzt („Conversion Cookie“), sofern Sie über eine Google-Anzeige auf die Shileo Webseite gelangt sind. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung. Besuchen Sie bestimmte Seiten von Shileo und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können Shileo und Google erkennen, dass jemand auf die Anzeige geklickt hat und so zu der Shileo Seite weitergeleitet wurde. Jeder AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Cookies können somit nicht über die Webseiten von AdWords-Kunden nachverfolgt werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Die AdWords-Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen. Wenn Sie nicht an dem Tracking-Verfahren teilnehmen möchten, können Sie auch das hierfür erforderliche Setzen eines Cookies ablehnen – etwa per Browser-Einstellung, die das automatische Setzen von Cookies generell deaktiviert. Sie können Cookies für Conversion-Tracking auch deaktivieren, indem Sie Ihren Browser so einstellen, dass Cookies von der Domain „googleadservices.com“ blockiert werden.

§7 WIDERRUF DER EINWILLIGUNG, WIDERSPRUCH GEGENÜBER WERBUNG UND MARKT- ODER MEINUNGSFORSCHUNG

§7.1 Soweit die Verwendung von personenbezogenen Daten auf Ihrer Einwilligung beruht (d.h. insbesondere im Fall der Erstellung eines Nutzerkontos), können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Der Widerruf kann durch Nachricht über an Shileo unter Shileo GmbH, XXStr 71, 10000 Berlin oder hello@shileo.com erfolgen. Sie können Ihr Nutzerkonto auch vollständig löschen bzw. in Fällen des § 35 Abs. 3 BDSG sperren lassen.

§ 7.2 Der Widerruf der Einwilligung kann dazu führen, dass Shileo Dienste nicht mehr oder nur beschränkt zur Verfügung stehen oder das Nutzungsverhältnis durch Shileo beendet werden.

§8 AUSKUNFTSRECHT UND SONSTIGE RECHTE NACH DEM BDSG

§8.1 Sie haben ein jederzeitiges Auskunftsrecht über die bei uns über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten. Daneben haben Sie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.

§9 ÄNDERUNGEN DER DATENSCHUTZERKLÄRUNG

§9.1 Shileo behält sich vor, bei der Einführung neuer, zusätzlicher oder bei der Änderung oder Erweiterung bestehender Dienste oder Dienstelemente, diese Datenschutzerklärung für die Zukunft zu ändern.

§9.2 Eine Änderung der Datenschutzerklärung, die sich auf die Nutzung der bereits erhobenen und in Ihrem Nutzerkonto gespeicherten Daten bezieht, erfolgt nur dann, wenn diese für Sie zumutbar ist. Wenn und soweit sich Änderungen der Datenschutzerklärung auf die Nutzung der bereits erhobenen und in Ihrem User-Account gespeicherten Daten beziehen, werden wir Sie rechtzeitig per E-Mail, auf unseren Webseiten, in unseren Apps oder in anderer Form benachrichtigen.

§9.3 Sie haben das Recht innerhalb von acht Wochen nach Erhalt der Benachrichtigung der Geltung der neuen Datenschutzerklärung zu widersprechen. Im Falle des Widerspruchs behält sich Shileo die Kündigung des Nutzungsvertrages und die Löschung Ihres User-Accounts vor. Erfolgt innerhalb der genannten Frist kein Widerspruch, gilt die geänderte Datenschutzerklärung als von Ihnen angenommen. Shileo wird Sie in der Benachrichtigung auf Ihr Widerspruchsrecht und die Bedeutung der Widerspruchsfrist hinweisen.

As seen on

logo
cart
0
Your basket

Change Location or Language

In order to see accurate price and nutrition facts, please select the country to which you plan to ship your order

shileo logo MENU